Master Deutschland Immobilien - 7 Programme

Masterstudium Immobilienmanagement

Das Immobilienmanagement ist ein Teilbereich der Betriebswirtschaftslehre und befasst sich aus wirtschaftlicher Perspektive mit der Entwicklung, Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Vermarktung von Immobilien. Master Studiengänge im Immobilienmanagement sind interdisziplinär ausgerichtet und vernetzen technisches, wirtschaftliches, soziales und juristisches Wissen. Nach der Schaffung betriebswirtschaftlicher, volkswirtschaftlicher rechtlicher und finanzmathematischer Grundlagen erfolgt eine Vertiefung in Immobilienentwicklung, Immobilienbewertung und Immobilen-Vermögensverwaltung (Real Estate Asset Management).

Nach Abschluss des Studiums arbeiten die Absolventen in privaten Unternehmen und übernehmen dort die Verantwortung für den Immobilienbereich. Banken und Versicherungen sind klassische Arbeitgeber. Auch in Architekturbüros, im öffentlichen Bereich und für private Grundeigentümer sind Immobilienmanager analysierend, beratend und planend tätig.

Programm und Anbieter bottom top Ort bottom top Abschluss bottom top Form bottom top
Hochschule Biberach
 Biberach Master MA VZ
EBS Universität für Wirtschaft und Recht - EBS Business School
 Oestrich-Winkel Master M.Sc. VZ
EIPOS GmbH
 Dresden / Shanghai Master MSc BB
Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
 Fernstudium Master M.Sc. BB
Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
 Berlin Master MBA BB
Bergische Universität Wuppertal/University of Aberdeen
 Wuppertal Master M.Sc. BB
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
 Münster Master LL.M. BB